Test
 

In Kooperation: Myokardszintigrafie

In Kooperation mit unseren Kollegen aus der radiologischen Praxis Radiox in Brilon und Soest führen wir ergänzend zur Herzkatheteruntersuchung Myokardszintigrafien durch.

 

Die Untersuchung erfolgt sowohl unter Belastung als auch im Ruhezustand meist auf einem Fahrradergometer.

 

Über eine Vene bekommt der Patient während der Untersuchung unter hoher Anstrengung eine gering strahlende, radioaktiv markierte Substanz verabreicht.

 

Nach der Belastung und einer kurzen Pause wird ein Szintigramm aufgenommen, welches die Flüssigkeiten, wie angereichertes Blut, im Herzmuskel farblich und mehrdimensional darstellt. Gleiche Aufnahmen werden im Ruhezustand wiederholt.

 

Mit dieser Untersuchung werden z. B. Erkenntnisse gewonnen, ob der Herzmuskel ausreichend durchblutet wird. Eine mangelnde Durchblutung ist häufig die Ursache für einen Herzinfarkt.

Kardiologische Gemeinschaftspraxis Brilon

Am Schönschede 1

59929 Brilon

 

Telefon 02961 / 96660
 

Unsere Sprechzeiten:
Montag - Freitag
8.00 Uhr - 19.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhr Bremer Willich Quint