Test
 

Langzeit-EKG     über 24 Std. / 72 Std. / 7 Tage

Beim Langzeit-EKG wird die Herztätigkeit über einen längeren Zeitraum im normalen Tagesablauf des Patienten außerhalb der Arztpraxis aufgezeichnet.

 

Mit Hilfe eines kleinen Speichergerätes und am Körper befestigter Elektroden werden Herzaktionen kontinuierlich aufgezeichnet und geben so Informationen zu möglichen Rhythmusstörungen oder Herzstolpern, welche unter einem herkömmlichen EKG nicht aufgetreten waren.

 

Entsprechende Daten werden mit dem kleinen Aufnahmegerät später grafisch dargestellt und ausgewertet.

Kardiologische Gemeinschaftspraxis Brilon

Am Schönschede 1

59929 Brilon

 

Telefon 02961 / 96660
 

Unsere Sprechzeiten:
Montag - Freitag
8.00 Uhr - 19.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruhr Bremer Willich Quint